21.04.1945 – Oberbesslingen

OBERBESSLINGEN: Beim Haus Senger-Farnier fanden einige Schulkinder ein, mit Phosphor getränktes Bordgeschoß. Unvorsichtig wie nun einmal Kinder sind, untersuchten sie das gefährliche Ding und legten Feuer daran. Das Geschoß explodierte und tötete den 8jährigen René Garroy. 3 andere Kinder: Senger Odilia, Senger Emil und Stempel Josy wurden durch Splitter teils leicht, teils schwer verwundet.