27.04.1951 – Kranzenhof/Hoesdorf

KRANZENHOF: Ein grässliches Unglück ereignete sich am vergangenen Freitag auf dem benachbarten Kranzenhof. Drei Tage zuvor war dort ein achtzehnjähriger Knecht aus Ettingen, bei Karlsruhe in Dienst getreten. Bei Feldarbeiten fand er am Waldrande eine Granate, welche er aufhob und mit auf den Hof nahm. Als er sich daran zu schaffen machte, um dieselbe zu entladen, und der […]