15.04.1948 – Mecher

MECHER: Am Donnerstagvormittag fiel der hiesige Gemeindeeinnehmer, Herr Jean Lutgen einem tragischen Unglücksfall zum Opfer. Er hatte eine längs des Weges befindliche Hecke beschnitten und war eben im Begriff, die resultierenden Abfälle zu verbrennen, als eine fürchterliche Explosion ertönte und ein Splitter einer Handgranate, welche mit etwas Boden zugedeckt war und wo er unglücklicherweise das Feuer angelegt hatte, […]