Memorial Park Housen

11.07.1945 - Wasserbillig

Todesursache: Mine

Der Krieg ist zwar aus, trotzdem fordert er noch beständig seine Opfer. Herr Math. Rohr arbeitete im Feld. Als er auf dem Weg nach Wasserbillig zurück die Pferde holen wollte, um den vollbeladenen Wagen nach Hause zu ziehen, machte er eine Abkürzung durch eine Wiese. Dies sollte ihm zum Verhängnis werden. Er trat auf eine Mine, die explodierte, was seinen sofortigen Tod zur Folge hatte. Herr Rohr stand im Alter von 42 Jahren, ist verheiratet und Vater eines Kindes. Wir sprechen der Familie Rohr unser herzliches Beileid aus.

Todesopfer:

cross
ROHR Mathias
Quellenangaben:

Luxemburger Wort vom 11.07.1945