Memorial Park Housen

21.01.1945 - Folscheid

Todesursache: Granate

Am 20. Januar hat es leider einen tragischen Unfall mit Todesfolge gegeben. J.P. Ries (Schmats Jemp) wurde auf dem Mergenhof von Granatsplitter schwer verwundet. Er wurde ins amerikanische Notlazarett nach Rambrouch gebracht, wo er tags darauf verstarb. Erlebnisbericht von Jos Krippes.

Todesopfer:

cross
RIES Jean-Pierre
Quellenangaben:

Rouspert am II Weltkrich/ S.433

© Collection Mnhm