Memorial Park Housen

21.03.1945 - Loutschmühle/Insenborn

Todesursache: Flüssigkeit

In der Nähe der Loutschmühle fand ein Mann unterwegs eine mit einer Flüssigkeit gefüllte kleine Flasche. Er steckte sie in die Tasche und begab sich in die Mühle, wo er am Ofen Platz nahm, wahrscheinlich unter dem Einfluß der Wärme explodierte die Flasche und der Mann wurde getötet, während eine Bewohnerin der Mühle, Frau Sonntag, schwer verletzt wurde.

Nachforschungen noch nicht abgeschlossen. Stand 01. März 2024

Todesopfer:

cross
UNBEKANNTER Mann
Quellenangaben:

Escher Tageblatt, 21.03.1945

© Collection Mnhm