Memorial Park Housen

25.02.1946 - Niederwiltz

Todesursache: Granate

Niederwiltz: Gestern Montag, Nachmittag spielten drei Jungen von 8 bis 10 Jahren der Familien Eugen Wampach, Nicolas Becker und J.P. Nilles hier in der „Getzt“ mit einem Sprenggeschoss, welche sie irgendwo im Schutt aufgefunden hatten. Plötzlich explodierte dasselbe und verwundete die Jungen Wampach und Becker lebensgefährlich. Eine Stunde später erlag Wampach der grässlich zugerichtet war, in der hiesigen Klinik seinen Verletzungen. Becker wurde in das Ettelbrücker Krankenhaus überführt und schwebt in größter Lebensgefahr.

Todesopfer:

cross
WAMPACH Aloyse
Quellenangaben:

Luxemburger Wort, 26.02.1946

© Collection Mnhm