Memorial Park Housen

26.11.1918 - Harlingen

Todesursache: Granate

Harlingen. 26. Nov. (Explosion durch unvorsichtiges Hantieren) – Heute Nachmittag war der 23jährige (Arbeiter) Steinbrecher Math. Roulling unweit hiesiger Ortschaft damit beschäftigt, eine von deutschen Militär zurückgelassene Granate zu entleeren, als letztere explodierte und Roulling mehrere Splitter in den Kopf und Brust drangen, welche den sofortigen Tod zur Folge hatten.

Todesopfer:

cross
ROULLING Mathias
Quellenangaben:

Volkstribüne, 05.12.1918