Memorial Park Housen

28.09.1945 - Bauler/D

Todesursache: Mine

Ettelbrück. Beim Minensuchen in der Nähe des Dorfes Bauler jenseits der Our verunglückten am letzten Freitag 5 Mitglieder des Sprengkommandos aus Ettelbrück. Die beiden Arbeiter Louis Berg und Nicolas Garson wurden auf der Stelle getötet. Grisius J. P. und Berg Joseph, ein Bruder des vorbenannten tödlich verunglückten Louis Berg, wurden in schwerverletztem Zustande ins hiesige Krankenhaus eingeliefert. Fritz Mohnen kam mit leichteren Verletzungen davon.

Todesopfer:

37
BERG Louis
cross
GARSON Nicolas
cross
HOLTZ Mathias
cross
LEYSEN Nicolas
Quellenangaben:

Obermosel Zeitung, 01.10.1945

Luxemburger Wort, 01.10.1945

Obermosel-Zeitung, 02.10.1945

©Patton-Museum Ettelbrück

© Collection Mnhm