17.02.1945 – Boxhorn

Boxhorn, 17. Febr. Der vierjährige Sohn der Familie Schiltges fand in der Umgebung der elterlichen Wohnung eine Granate. Beim Berühren derselben explodierte sie und tötete den unvorsichtigen Kleinen.