07.09.1945 – Nocher

Marcel GILLEN, 11 Jahre alt, 15.07.1945, spielte mit einer Handgranate. Er wurde dabei getötet und Frau Anna SCHANCK-BRACHMOND getroffen., Sie starb am 07.09.1945.

15.07.1945 – Nocher

NOCHER: Am Samstagnachmittag hantierte der 12-jährige Marcel Gillen von hier an einer Handgranate.  Plötzlich explodierte das Geschoss und tötete den Knaben zur Stelle. Eine in der Nähe weilende Frau wurde durch die Splitter schwer im Rücken verletzt. (Frau Anna Schanck-Brachmond) 

20.03.1945 – Nocher

WILTZ: Robert SOETHOUDT und Nicolas SOETHOUDT, während andere mit Handgranaten spielten, wurden die beiden durch Splitter getroffen.