Memorial Park Housen

24.01.1945 - Ulflingen

Todesursache: Mine

MAYER Nicolas, Schuster, Witwer, 8 Kinder, half nach der Offensive beim Umziehen einer Familie aus einem gesprengten Haus in der Asselborner Straße, trat zur Seite in den Schnee um amerikanischen Fahrzeugen die Straße freizumachen, trat dort versehentlich auf eine deutsche Mine, die ihn schwer verletzte, wurde von amerikanischen Soldaten ins Lazarett gefahren. Seine letzte Ruhestätte ist nicht bekannt.

Todesopfer:

cross
MAYER Nicolas
Quellenangaben:

35 Joer “Di Elwener” S.117

Commune de Troisvierges